Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Flüchtlingsrechte sind Menschenrechte!

Rund 65,6 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht – so viele wie nie zuvor. Die allermeisten verbleiben in den Regionen ihrer Herkunft. Deshalb haben Staaten wie der Libanon, die Türkei oder jetzt Uganda weitaus mehr geflüchteten Menschen aufgenommen als die Staaten der Europäischen Union. Die allerdings übt sich weiter in Abgrenzung,... Weiterlesen


Katholischer Preis gegen Fremdenfeindlichkeit

DIE LINKE und der Katholizismus - Zugegeben, manchmal eine schwierige Beziehung. Was uns dennoch bei allen Differenzen verbindet, ist die Sorge über den wachsenden Rassismus in Deutschland. So wurde heute zum zweiten Mal der „Katholische Preis gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus“ verliehen, mit dem die katholische Kirche ein Zeichen für ein... Weiterlesen


Diskussion am Gabriele-von-Bülow-Gymnasium

Eine spannende und lebhafte Diskussion mit Schülerinnen und Schülern der 11. Jahrgangsstufe der Gabriele-von-Bülow Oberschule zu den Themen Europa, europäische Integration, den Brexit und seine Folgen. Die Diskussionsrunde war Teil eines EU-Projekttages, den es jedes Jahr an Schulen gibt. Wie wichtig es ist, gerade die junge Generation für... Weiterlesen


Besuch der Stadtteilmütter in Neukölln

Gemeinsam mit meinem Kollegen und Neuköllner Abgeordneten Niklas Schrader habe ich heute den Tag der offenen Tür bei den Stadtteilmüttern in Neukölln besucht. Die Stadtteilmütter-Projekte berühren viele gesellschaftliche Aspekte. Sie sind als Multiplikatorinnen in verschiedenen Communities zu Hause, kennen sich mit den Wünschen und ... Weiterlesen


Verleihung der Bürgermedaille Treptow-Köpenick an Hans Erxleben

Herzlichen Glückwunsch, lieber Hans Erxleben zur Verleihung der Bürgermedaille Treptow-Köpenick 2017! Wir danken Dir für Dein Jahrzehntelanges Engagement gegen Rechtsextremismus und Rassismus! Weiterlesen


Gedenken an das Ende des Krieges

Für uns ist und bleibt der 8. Mai 1945 der Tag der Befreiung und der 9. Mai Tag des Sieges über die Unmenschlichkeit. Die Auseinandersetzung mit der menschenverachtenden Ideologie des Nationalsozialismus ist angesichts der derzeitigen Entwicklungen wichtiger denn je. Nicht nur der aktuelle Fall des Bundeswehrsoldaten, der eine Liste mit... Weiterlesen


Verabschiedung von Agnes Steyer-Fontana

So ganz mag man es noch nicht glauben wollen: Die "Flotte Lotte" ohne Agnes Steyer-Fontana?! Aber wenn sie nach 31 Jahren an erfolgreicher Frauen- und Familienförderung im Bezirk beschlossen hat, in den Ruhestand zu gehen, dann kann man nur sagen, dass sie sich diesen redlich verdient hat. Gemeinsam mit Robert Irmscher, Mitglied des ... Weiterlesen


Heraus zum ersten Mai!

Der Tag der Arbeit ist für uns kein verstaubter Feiertag, sondern mehr denn je ein Tag, um für mehr soziale Gerechtigkeit zu kämpfen. Berlin ist Hauptstadt der Kinderarmut und der prekären Arbeit. Teilzeitbeschäftigungen, Niedriglöhne, und damit verbundene Altersarmut sind in Berlin keine Randphänomene, sondern bestimmen für viele Menschen den... Weiterlesen


Die Suche hat ein Ende: Wir haben ein Wahlkreisbüro!

Liebe Freundinnen und Freunde, ich freue mich Euch mitteilen zu können, dass ich nach längerer Suche nach einem Wahlkreisbüro endlich fündig geworden bin. Der Mietvertrag ist unterschrieben: Das Büro ist klein, aber fein! ...und mitten in meinem Wahlkreis. Das lag mir besonders am Herzen! Mein Team und ich freuen uns jetzt schon darauf, Euch... Weiterlesen


Offene Grenzen - Utopie oder erreichbares Ziel?

Unsere These ist: Das Recht auf Freizügigkeit, dass innerhalb der Europäischen Union grundsätzlich für Arbeitnehmer*innen gilt, muss Ausgangspunkt der Überlegungen für eine linke Einwanderungspolitik sein und verallgemeinert werden. Elke Breitenbach und ich haben für das Neue Deutschland unsere Vorstellungen für eine linke Einwanderungspolitik... Weiterlesen