Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Abwendungsvereinbarung mit der Deutsche Wohnen

Der Immobilienkonzern Deutsche Wohnen ist auf Einkaufstour und möchte 23 Häuser kaufen, darunter 21 in Berlin. Davon liegen 16 Häuser in Milieuschutzgebieten. Für diese Häuser hat die Deutsche Wohnen jetzt Abwendungsvereinbarungen unterzeichnet. Dazu Katina Schubert, Landesvorsitzende von DIE LINKE. Berlin: Weiterlesen


Karstadt-Kaufhof-Beschäftigte nicht im Stich lassen!

Die Kaufhauskette Galeria Karstadt Kaufhof steht vor einem Kahlschlag. Bundesweit droht insgesamt 7.500 Beschäftigten die Entlassung. Allein in Berlin sind vermutlich rund 1.500 Beschäftigte betroffen. Weiterlesen


Weltflüchtlingstag: Solidarität statt Abschottung

Zum Weltflüchtlingstag am 20. Juni 2020 sagt Katina Schubert, Landesvorsitzende DIE LINKE. Berlin: Weiterlesen


Berlin nimmt 300 Geflüchtete aus griechischen Lagern auf

Gemeinsame Pressemitteilung der SPD-Fraktion, der Fraktion DIE LINKE und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus Weiterlesen


DIE LINKE. Berlin unterstützt den Aufruf #sogehtsolidarisch

DIE LINKE. Berlin unterstützt den Aufruf »#sogehtsolidarisch«. Dem Aufruf haben sich mittlerweile mehrere Hundert Einzelpersonen, Verbände, Vereine und Organisationen angeschlossen. Am 14. Juni 2020 sind verschiedene Aktionen geplant. In Berlin wird ein Band der Solidarität geknüpft. Die Menschenkette wird dabei von Neukölln über Kreuzberg bis zum... Weiterlesen


75 Jahre Kriegsende

Wir sagen Спасибо, Thank you und Merci! Weiterlesen


1. Mai: In der Corona-Krise niemanden zurücklassen

Zum Tag der Arbeit erklärt Katina Schubert, Landesvorsitzende von DIE LINKE. Berlin Weiterlesen


Wie weiter in der Corona-Krise?

Die Corona-Krise stellt uns alle vor große Herausforderungen. Katina Schubert, Landesvorsitzende von DIE LINKE. Berlin hat gemeinsam mit dem Geschäftsführenden Landesvorstand von DIE LINKE. Berlin, dazu ein Positionspapier verfasst. Weiterlesen


Geschacher um Menschenleben ist beschämend

Das Bundeskabinett will heute beschließen, 50 unbegleitete Minderjährige aus den griechischen Flüchtlingslagern aufzunehmen. Dazu sagt Katina Schubert, Landesvorsitzende von DIE LINKE. Berlin Weiterlesen


Berliner CDU und FDP müssen Kooperation mit der AfD beenden

Zur überraschenden Wahl von Thomas Kemmerich zum Ministerpräsidenten von Thüringen erklärt Katina Schubert, Landesvorsitzende der Berliner LINKEN Weiterlesen