Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

"Wir werden alle Sparschweine schlachten"

Es steht außer Frage, dass die Schuldenbremse jetzt ausgesetzt werden muss. Dass es massive Investitionen in die öffentliche Infrastruktur geben muss. Wir erleben jetzt, dass die marktförmige Umstrukturierung des Gesundheitswesens uns auf die Füße fällt. Wir brauchen mehr und besser bezahltes Personal in diesem Bereich und ein Ende der neoliberalen Marktideologie für das Gesundheitswesen. Wir müssen verhindern, dass die kleinen und mittleren Unternehmen zusammenbrechen und dass beispielsweise Soloselbstständige und geringfügig Beschäftigte ohne Einkommen dastehen. Deshalb brauchen wir schnell temporäre Lösungen wie ein Corona-Geld.

Mein ganzes Interview mit dem ND lässt sich hier finden.